Ü B E R  M I C H


 

Ich bin 1965 geboren und komme ursprünglich aus dem werblich-kreativen Bereich. Als ausgebildete Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich auf Basis der humanistischen Kunsttherapie und der klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Rogers. Dabei verwende ich Ansätze der “Arbeit mit dem Inneren Kind“, sowie Elemente des Katathymen Bildererlebens und der Kognitiven Verhaltenstherapie. Ferner bin ich Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.


Auch mein Lernen ist nicht zu Ende. Ich reflektiere meine kunsttherapeutische Arbeit regelmäßig in Inter- sowie Supervision und besuche fachspezifische Fortbildungen.