P R A X I S

Honorierung
 

Zeichenpuppen_86148567.jpeg

In Kliniken gehört die Kunsttherapie mittlerweile aufgrund evidenzbasierter Forschung zum Standard. Hingegen werden die Kosten bei ambulanter Therapie in der Regel nicht von den Krankenkassen getragen. Diese übernehmen nur Therapien bei Psychiater:innen oder Psychotherapeut:innen, die als Kassenleistungen gelten.

Auf der anderen Seite hat die fehlende Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen den Vorteil, dass keine Diagnose einer psychischen Störung vorliegen muss, die zwangsläufig dokumentiert wird.

Mein Honorar liegt in der Regel bei 70 Euro/50 min, die ggf. von der Krankenkasse übernommen werden. Sollten bei Ihnen besondere Umstände vorliegen, sprechen Sie mich bitte an.